Menu

 

 

 

 

 

 

Corona-Krise: Die Sicherheit der Atomkraftwerke darf keine Geheimsache sein!

Medienmitteilung Ärztinnen und Ärzte für Umweltschutz (AefU), 23. März 2020 http://www.aefu.ch/fileadmin/user_upload/aefu-data/b_documents/Aktuell/20190506_AefU_MM_Corona_u_AKW_Sicherheit.pdf Die Schweizer Atomaufsichtsbehörde ENSI1verweigerte jegliche Auskunft, welchen Einfluss Corona auf die Sicherheit der Atomkraftwerke (AKW) hat. Sie erklärt das Thema gegenüber den Ärztinnen und Ärzte für Umweltschutz (AefU) sogar zur Geheimsache. Das werden die AefU nicht dulden und klären auch rechtliche Schritte ab. Sie […]

Von der Standortwahl zur Rahmenbewilligung: nix gelernt!

Blogautoren: Marcos Buser, André Lambert & Walter Wildi Vom Sachplan zur Standortwahl Gemäss dem Konzeptteil des «Sachplans geologische Tiefenlager»[1] (2008, Revision vom 30. November 2011, Abbildung 6, siehe auch Abb. 1 unten) befindet sich das Entsorgungsprogramm der Schweiz in Etappe 3. Diese Etappe umfasst die «Standortwahl und das Rahmenbewilligungsverfahren» («2.5 – 4.5 Jahre»), bzw., gemäss […]

On the expected end of the central Spanish interim storage facility ATC

Marcos Buser At the end of February 2020, the Spanish newspaper „El País“ reported that Enresa, the Spanish Andra or Nagra, would stop the construction project for the planned central interim storage facility „Almacén Temporal Centralizado (ATC)“ in Villar de Cañas (province of Cuenca) in central Spain.[1] The public company is closing the competition for […]

Zum voraussichtlichen Ende des zentralen spanischen Zwischenlagers ATC

Von Marcos Buser Ende Februar 2020 berichtete die spanische Zeitung „El País“, dass Enresa, die spanische Andra oder Nagra, das Bauvorhaben für das geplante zentrale Zwischenlager„Almacén Temporal Centralizado (ATC)“ im zentralspanischen Villar de Cañas (Provinz Cuenca) einstellen würde.[1] Das öffentliche Unternehmen schließe den Wettbewerb für die Hauptarbeit des ATC, das die Regierung des Partido Popular […]